Abstract No.:
4289

 Scheduled at:
Tuesday, September 15, 2015, Saal Tokio 12:15 PM
Interessante fügetechnische Konstruktionen


 Title:
Diffusionsgeschweißte Komponenten  Anwendungsübersicht

 Authors:
Simon Jahn / Günter-Köhler-Institut für Fügetechnik und Werkstoffprüfung, D
Sabine Sändig / ifw Jena, Deutschland
H. Rahn*/ ,

 Abstract:
Das Diffusionsschweißen von Bauteilen ist derzeit noch ein kleiner aber stetig wachsender Markt. Das Wachstum kann unter anderem auf das Erzeugen von unkonventionellen Werkstoffkombinationen oder das Realisieren großflächiger Verbindungen ohne Zusatzwerkstoff zurückgeführt werden. Beispiele sind optische Komponenten aus verschiedenen Gläsern, Komponenten in Schichtbauweise für die Mikrofluidik oder Wärmeableitelemente sowie die first walls für die nächste Generation der Energieerzeugung (Fusionsreaktoren). Aus diesem Grund bieten mittlerweile über 30 Unternehmen weltweit Diffusionsschweißanlagen an. Die Systeme unterscheiden sich dabei hinsichtlich des Grundkonzepts der Anlage, der Art der Wärmeinbringung und Kraftaufbringung. Der Beitrag gibt einen Überblick über die Entwicklung der Anlagentechnik in den vergangenen Jahren sowie über die kommerziell verfügbaren Anlagenkonzepte zum Diffusionsschweißen mit ihren spezifischen Unterschieden.

<= go back