Aktuelle Informationen aus den Fachausschüssen


 
 
 




FA-Profil Termine Projekte Ergebnisse Ergebnistransfer Netzwerk Kontakt Unternehmen

12 abgeschlossene Vorhaben mit 17 beteiligten Instituten.
FA V4 - Unterwassertechnik
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.002 / IGF-Nr.: 16.777 N
Systematische Untersuchung von Lichtbogenprozessen für das nasse Elektrodenschweißen unter Wasser in Tiefen größer 20 Meter
Laufzeit vom 01.11.2010 bis 30.04.2013
Beteiligte Institute:
1) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.004 / IGF-Nr.: 17.149 N
Hydrophobierung von Stabelektroden für das Lichtbogenhandschweißen unter Wasser
Laufzeit vom 01.05.2011 bis 30.04.2013
Beteiligte Institute:
1) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde
2) FGK Forschungsinstitut für Anorganische Werkstoffe

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.005 / IGF-Nr.: 17.333 N
Entwicklung und Qualifizierung automatisierter zerstörungsfreier Prüftechniken zur Bauwerk- und Schweißnahtprüfung unter Wasser
Laufzeit vom 01.11.2011 bis 31.03.2014
Beteiligte Institute:
1) Jade Hochschule Oldenburg

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.007 / IGF-Nr.: 17.888 N
Elektrokontakttrennen mittels CAMG-Technik zum manuellen und halbautomatischen Trennen von Spundwänden unter Wasser
Laufzeit vom 01.10.2013 bis 30.09.2015
Beteiligte Institute:
1) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.009 / IGF-Nr.: 18.281 N
Laserstrahlschneiden unter Wasser für höhere Produktivität
Laufzeit vom 01.07.2014 bis 30.09.2016
Beteiligte Institute:
1) Laser Zentrum Hannover e.V.
2) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.010 / IGF-Nr.: 18.158 N
Mechanisch technologische Eigenschaften unterwassergeschweißter hoch- und höherfester Stähle
Laufzeit vom 01.04.2014 bis 30.06.2017
Beteiligte Institute:
1) RWTH Aachen University Institut für Schweißtechnik und Fügetechnik

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.013 / IGF-Nr.: 18.708 N
Autogenes MAG-C Schweißen als Hybridprozess für das kontinuierliche, nasse, hyperbare Unterwasserschweißen (UW-A-MAG-C) mit Massivdrahtelektroden
Laufzeit vom 01.04.2015 bis 30.09.2017
Beteiligte Institute:
1) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.014 / IGF-Nr.: 19.029 B
Werkstofftechnisch basiertes Abschreckmodell für die Simulation des Unterwasserschweißens
Laufzeit vom 01.02.2016 bis 31.05.2018
Beteiligte Institute:
1) Universität Rostock Fakultät Maschinenbau und Schiffstechnik Lehrstuhl für Werkstofftechni
2) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.015 / IGF-Nr.: 19.675 B
Qualifizierung eines Verfahrens zur Montage und vorspannkrafterhaltenden Sicherung von Schraubenverbindungen im Unterwasserbereich
Laufzeit vom 01.09.2017 bis 29.02.2020
Beteiligte Institute:
1) Fraunhofer-Gesellschaft e.V. Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstech
2) Technische Universität Dresden Institut für Fertigungstechnik Professur für Fügetechnik u.

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.016 / IGF-Nr.: 19.211 N
Verminderung der wasserstoffinduzierten Kaltrissigkeit beim nassen Unterwasserschweißen von höherfesten Feinkornstählen durch die Integration von austenitischem Schweißgut in die Schweißfolge
Laufzeit vom 01.12.2016 bis 30.11.2018
Beteiligte Institute:
1) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.017 / IGF-Nr.: 19.493 B
Entwicklung eines Verfahrens zum prozesssicheren Kleben von Halterungen unter Wasser
Laufzeit vom 01.03.2017 bis 31.05.2019
Beteiligte Institute:
1) Fraunhofer-Gesellschaft e.V. Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstech

[weitere Informationen zum Projekt]
Vorhaben: DVS-Nr.: V4.018 / IGF-Nr.: 19.210 B
Optimierung des Tragverhaltens unter Wasser gefügter Bolzenschweißverbindungen großer Dimensionen für Reparatur- und Instandhaltungsmaßnahmen
Laufzeit vom 01.10.2016 bis 30.09.2018
Beteiligte Institute:
1) Fraunhofer-Gesellschaft e.V. Fraunhofer-Institut für Großstrukturen in der Produktionstech
2) Leibniz Universität Hannover Institut für Werkstoffkunde

[weitere Informationen zum Projekt]